ADAM 2007

Ein paar Einreichungen weniger als im Vorjahr, das sollte die Arbeit der Jury in diesem Jahr einfacher machen. – So dachten alle, zumindest bis zum Tag der Jury-Sitzung. Wieder war es ein langer Tag von morgens neun bis abends acht und wieder wurde gesichtet, geblättert, gelesen, überprüft, bepunktet und diskutiert, bis alle Jury-Mitglieder mit der Entscheidung der Preisvergabe einverstanden waren.

Ein Ordner voll mit Messekonzepten bot den entsprechenden Diskussionsstoff.

Wohltuend und einzigartig wird die Diskussion der ADAM-Jury von allen Beteiligten bewertet, denn in der Jury sitzen nur Vertreter von Unternehmen, Agenturen und Dienstleistern, die nicht zu den Einreichern zählen. Offener Diskurs ist deshalb an jeder Stelle einer Jury-Sitzung möglich.

Schwierig war auch in diesem Jahr: Es ballten sich die Einreichungen insbe­sondere in einer Kategorie. Positiv gilt zu bemerken: Es gab mehr „S“-Einrei­chungen, mehr Architekten, Messebau-Unternehmen und Aussteller haben sich dieses Jahr dazu entschieden, auch ihre kleinen Projekte ins Rennen zu schicken. Gesehen hat die Jury sehr kompetente und beeindruckende Lösungen.

Doch für ADAM 2008 zeichnen sich Veränderung ab: Nachhaltigkeit wird zum immer wichtigeren Thema bei Messeauftritten. Dabei ist Nachhaltigkeit nicht allein im Bereich des Ressourcen­einsatzes zu verstehen, sondern insbesondere als Marketing-Aspekt. Wie werden räumliche Konzepte, die für Messen erdacht wurden, in der Shopgestaltung, in Brandparks oder im Unternehmensgebäude adaptiert? Wie spielen 2-D und 3-D zusammen? Fragen, mit denen sich eine oder mehrere neue Kategorien beim ADAM beschäftigen werden. Und im Sinne der Evolution wird der Award der ausgezeichneten Messeauftritte zum Award der ausgezeichneten Markenauftritte. Auf die Einreichungen sind wir alle jetzt schon gespannt.

Wer gewonnen hat? - Schauen Sie doch einfach auf den nächsten Seiten nach! 

 

 

ADAM 2007 in Zahlen

75 Einreichungen
17 Preisträger
5 X Gold
5 X Silber
6 X Bronze
und ein Sonderpreis 

FAMAB AWARDS Preisverleihung

Alle Infos rund um die Preisverleihung finden Sie unter
www.famab-awards.de

[Kein Banner]