Sonderpreis: Deutsche Bank-Lounge

Art Cologne 2006, Köln

Die Einreichung

  • Kunde / Aussteller:
    Deutsche Bank AG (Corporate Social Responsibility / Art), Frankfurt

  • Architekt / Designer: Karim Rashid Inc., New York

  • Messebau-Unternehmen:
    UNIPLAN International GmbH & Co. KG, Kerpen

Statement der Jury:

Markentransfer einmal anders: Das Konzept ist unique und zukunftsweisend.

Der Künstler und Designer Karim Rashid, wurde im Rahmen der ART COLOGNE aufgefordert, nicht Kunst, sondern eine Lounge für die Deutsche Bank zu gestalten und sich damit von den weißen Kuben der Kunstpräsentation stark abzuheben.Weiter ist der Mut des Auftraggebers, das eigene Logo und die CI im Rahmen der Präsentation hintenanzustellen positiv zu bewerten. 100 %-iges Understatement und trotzdem unverwechselbar.


ADAM 2007 in Zahlen

75 Einreichungen
17 Preisträger
5 X Gold
5 X Silber
6 X Bronze
und ein Sonderpreis 

FAMAB AWARDS Preisverleihung

Alle Infos rund um die Preisverleihung finden Sie unter
www.famab-awards.de

[Kein Banner]