Der FAMAB und der UFI laden Sie zum Global Exhibitions Day 2019 ein

Bald ist es soweit: Der Global Exhibitions Day rückt immer näher. Schon am 5. Juni 2019 geht es los. Der #GED19 ist offen für alle, die daran interessiert sind, die Sichtbarkeit der Messewirtschaft regional, aber auch global zu erhöhen.
In den vergangenen Ausgaben hat diese Initiative Tausende von Branchenexperten auf der ganzen Welt mobilisiert: Verbände, Messeveranstalter, Veranstaltungsorte, Dienstleister, Universitäten und Einzelpersonen.

Schlüsselbotschaften für 2019 sind:
Messen sind eine große globale Branche.
Messen sind eine effektive und nachhaltige Art, Geschäfte zu machen.
Ausstellungen können zu einer nachhaltigen Welt beitragen.
Die Messewirtschaft bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Unser Vorschlag an unsere Mitglieder war es uns bis zum 26. April ein ca. 15-20 sekündiges Video zuzusenden (auch per Handyaufnahme), wir veröffentlichen einen Zusammenschnitt am 5. Juni via Social Media
sowie senden es dem UFI (The Global Association of the Exhibition Industry) zu und präsentieren es auf der FAMAB Jahreshauptversammlung (19. Juni 2019).

Bald erfahren Sie mehr!

Sie haben Fragen zum Global Exhibitions Day? Dann schreiben Sie mir eine Mail unter Marina.Strobel@famab.de oder rufen Sie mich an!