Seminar Kalendar

Sachkundige Aufsichtsperson für Veranstaltungen (Leitung)

Sichere und rechtskonforme Veranstaltungen nach aktueller MVStättVO: Kompaktkurs für Betreiber, Veranstalter, Eventmanager, Dienstleister, Freiberufler und für Personen mit aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung.
Um die hohen Sicherheitsanforderungen einer Veranstaltung zu erfüllen, ist ein professionelles Risikomanagement notwendig, das der Veranstaltungsleitung eine besondere Verantwortung überträgt. Im zweitägigen Kompaktkurs lernen Sie, mögliche Gefahren und Risiken im Vorfeld zu erkennen und Sicherheitskonzepte professionell umzusetzen. Ferner werden Ihnen gesetzliche Anforderungen und Vorgaben zur Sicherheit von Gästen und Akteuren bei Events vermittelt. Der Dozent weist auf rechtliche Fallstricke hin und stellt Praxisbeispiele vor.

2 Tage

680,00 Euro

Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Termine und Ort:
14.05.2020 // 15.05.2020 in Düsseldorf

Eventmanagement Basics

Veranstaltungen und Meetings erfolgreich planen - Grundlagenseminar
Ist Eventmanagement nur ein kleiner Teil Ihres Tagesgeschäfts? Und erfordert doch viel Zeit, Wissen und Engagement?  Das Tagesseminar vermittelt Ihnen wichtige Grundlagen zur Planung, Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen wie Kunden- und Mitarbeiterevents, Hausmessen, Jubiläen oder Meetings. Berufstätige aller Branchen, deren Aufgabenfeld auch die Organisation von Geschäftsmeetings und Firmenveranstaltungen beinhaltet, bekommen Instrumente an die Hand, um die Eventplanung in den Alltag optimal zu integrieren. Einsteiger mit dem Berufswunsch Eventmanager erhalten darüber hinaus einen ersten Einblick in die Veranstaltungsbranche, ihre Netzwerke und Tätigkeitsfelder.

Tagesseminar

99,00 Euro

Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Termine und Ort:
12.12.2019
13.03.2020
12.06.2020
11.09.2020
jeweils in Düsseldorf
 

Eventmanager/in (IHK) kompakt

Kompaktlehrgang Eventmanagement mit IHK-Abschluss
Wem der klassische Eventmanagement-Lehrgang zu lange dauert, wer sich neues Wissen schnell aneignen möchte, aber eigentlich wenig Zeit dafür hat oder wer schnellstmöglich fundierte Grundlagen benötigt, bekommt mit dem Lehrgang „Eventmanager/in (IHK) kompakt“ eine komprimierte Weiterbildungsmöglichkeit. Die sonst neunmonatige Lehrgangszeit wurde komprimiert auf insgesamt zehn Seminartage plus Selbststudienzeit (Lehrhefte). Sechs Wochen nach Kursstart kann direkt die IHK-Abschlussprüfung absolviert werden.

Inhaltlich wird geballtes Eventmanagement Know-how vermittelt: Modernes Eventmanagement und Eventmarketing, Konzeption und Strategie, Projektmanagement und Organisation, Social Media im Veranstaltungsmanagement, Inszenierung und Durchführung. 

Tagesseminar

2.695,00 Euro

Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Termine und Ort:
01.01.2020 in Düsseldorf

Medienrecht für Agenturen

Rechtliche Aspekte in der digitalen Kommunikation - Tagesseminar
Ob in der Kommunikation, im Eventmanagement oder im Online-Marketing – die Digitalisierung bringt jede Menge rechtliche Herausforderungen mit sich, die es zu beachten gilt. Mit den komplexeren Möglichkeiten, kreative Inhalte zu verbreiten und auszuwerten, steigen auch die Unwägbarkeiten und Risiken. Im alltäglichen Business kann man sich davor mit einem Grundstock an notwendigen Rechtskenntnissen schützen.

Dieses Tagesseminar vermittelt die grundlegenden Rechtskenntnisse für die Arbeit in Kommunikation, Marketing und Eventmanagement, sensibilisiert für den Umgang mit Informationen und Daten im digitalen Zeitalter und geht auf wiederkehrende Problemstellungen ein. Beispiele aus der anwaltlichen Praxis und Rechtsprechung sowie vertiefende Praxisübungen schärfen Ihren Blick für eine rechtssichere Kommunikationsarbeit.

Tagesseminar

385,00 Euro

Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Termine und Ort:
24.04.2020 in Düsseldorf

Sachkundige Aufsichtsperson für Veranstaltungen (Bühne)

Sichere und rechtskonforme Veranstaltungen nach aktueller MVStättVO: Kompaktkurs für Vertreter von Betreibern öffentlicher Gebäuden und Versammlungsstätten sowie Veranstaltungsplaner und Mitarbeiter von Eventlocations, Einrichtungen und Verwaltungen.
Ein universell anwendbares Sicherheitskonzept gibt es nicht. Deshalb muss jedes Konzept individuell auf die jeweiligen Gegebenheiten abgestimmt sein. Neben Technik, Teilnehmerzahl oder Location spielen auch nicht vorhersehbare Faktoren eine Rolle. Im zweitägigen Kompaktkurs lernen Sie, mögliche Gefahren und Risiken im Vorfeld zu erkennen und Sicherheitskonzepte professionell umzusetzen. Ferner werden Ihnen gesetzliche Anforderungen und Vorgaben zur Sicherheit von Gästen und Akteuren bei Events vermittelt. Der Dozent weist auf rechtliche Fallstricke hin und stellt Praxisbeispiele vor.

2 Tage

680,00 Euro

Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Termine und Ort:
05.12.2019 // 06.12.2019 in Düsseldorf

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen

Veranstaltungssicherheit: Grundlagenwissen zur Erstellung und Überprüfung von Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen

Die Sicherheit von Veranstaltungen und damit von Besuchern ist ein Thema, das aktueller nicht sein könnte. Auch wenn keine Veranstaltung jemals zu 100% sicher sein kann, ist ein gut durchdachtes Sicherheitskonzept oftmals die wichtigste Grundlage für einen reibungslosen Veranstaltungsablauf. Aber was genau muss bei der Erstellung eines Sicherheitskonzeptes beachtet werden? Wann ist es erforderlich? Mit welchen Themen und Inhalten muss sich der Verfasser auseinandersetzen? Und wie lange kann ein bereits erstelltes Sicherheitskonzept eigentlich verwendet werden? Da sich neben Betreibern, Veranstaltern, Agenturen und Fachplaner auch genehmigende Behörden und Versicherer mit Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen auseinandersetzen, diese überprüfen und genehmigen müssen, heißen wir diese Gruppen herzlich in unserem Seminar willkommen.

2 Tage

680,00 Euro

Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Termine und Ort:
28.11.2019 // 29.11.2019 in Düsseldorf
 

Kommunikationstraining

Mit den richtigen Worten überzeugen!
In Gesprächen mit Kollegen/innen, Vorgesetzten, Mitarbeitern/innen oder Geschäftspartnern/innen gilt es, die richtigen Worte zu finden, bestmöglich gehört zu werden, eine gute Atmosphäre zum Gesprächspartner aufzubauen sowie auf den Punkt zu kommen, also zielführend zu argumentieren und zu überzeugen.  Im Seminar erlernen Sie die Methodik der zielgerichteten Kommunikation, um im beruflichen Umfeld wie auch in kritischen Situationen kommunikationsstark zu bleiben. Eine professionelle Gesprächsführung hilft Ihnen, Gesprächssituationen in die gewünschte Richtung zu lenken und Ihre Kommunikationsstärken zielgerichtet einzusetzen, ohne andere vor den Kopf zu stoßen, zu kritisieren oder zu verletzen. Zudem wird Ihr eigenes Argumentationsverhalten in diesem sehr praxisorientierten Seminar trainiert und optimiert. 

Tagesseminar

495,00 Euro

Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Termine und Ort:
29.11.2019 in Düsseldorf

Moderation Basics

Meetings, Gesprächsrunden und Workshops effizient und zielführend moderieren!
Meetings und Workshops sind integrierter Bestandteil Ihres Arbeitsalltags – aber häufig sind sie reine Zeitverschwendung. Die Gründe sind vielfältig: ineffiziente Moderation, ungenügende Vorbereitung der Teilnehmer, die Einladung der falschen Teilnehmer, mangelnde Zielsetzung oder fehlerhafte Arbeitsmittel. Und genau hier setzen wir an, denn ein Meeting, ein Workshop oder eine Veranstaltung ist immer nur so gut wie seine Moderation.

Tagesseminar

495,00 Euro

Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Termine und Ort:
29.11.2019
24.04.2020
jeweils in Düsseldorf

Grundlagen Lichttechnik

Die Teilnehmer*innen erhalten in einem speziell zugeschnittenen Intensiv-Training die Grundlagen der Lichttechnik um Veranstaltungsräume und Szenenflächen ins rechte Licht zu setzen. Neben den theoretischen Grundlagen liegt der Schwerpunkt in der praktischen Umsetzung eines Beleuchtungskonzepts.

Tagesseminare

295,00 Euro

DEAplus - Deutsche Event Akademie GmbH

Termine und Ort:
23.03. - 27.03.2020
02.11. - 06.11.2020
in Hannover-Langenhagen

Prozessmanagement und Ausschreibung

Das Konzept steht – nun geht es an die konkrete Umsetzung, eine wichtige Phase, die für das Gelingen eines Projektes entscheidend ist. Auf welche Prozesse es dabei ankommt, wie man interdisziplinäre Teams zusammenhält und steuert, wie man im Projektverlauf das Qualitätsniveau hoch hält und ein Projekt am Ende auch fachgerecht dokumentiert werden kann, vermittelt dieser Kurs. Neben der Theorie werden viele praktische Beispiele zur Veranschaulichung herangezogen.

Die thematischen Schwerpunkte sowie die damit verbundenen Tipps und Tricks sind auf den Fokus Event & Live Experience ausgerichtet.

3 Tagesseminar

500,00 Euro

The Imageneering Academy

Termine und Ort: 

31.07- 02.08.2020 in Ladenburg

3D Visualisierungen

Räume schaffen ohne Beton oder Zement. Welten gestalten, die täuschend echt wirken. Mit der leistungsfähigen Software Cinema 4D lassen sich eindrucksvolle virtuelle Architekturen erstellen. Von der Vorbereitung über die Erstellung und Bearbeitung von Projekten bis hin zu Lichtinszenierungen und 360° Panoramen werden die wichtigsten Tools und Features vorgestellt und anhand praktischer Übungen erprobt. Weitere Themen wie Import- und Exportfunktionen sowie Theorie und Praxis der Bildkomposition legen die nötigen Grundlagen zur Erstellung effektvoller Projekte.
Für diesen Kurs sind Grundkenntnisse in Cinema 4D (grobe Programmstruktur, Bedienung) erforderlich. Die genannten Inhalte sowie die entsprechenden Tipps und Tricks sind auf die Themen Temporärer Bau, Eventdesign, Architektur und Messebau ausgelegt.

2 Tagesseminar

500,00 Euro

The Imageneering Academy

Termine und Ort:
24.01 - 26.01.2020 jeweils in Ladenburg

Kommunikation im Raum

Wie lassen sich mit Design und Architektur emotionale Geschichten erzählen? Wie kann man eine Gestaltungsidee vorab visualisieren? Welche Methoden gibt es, um den Kreativprozess zu unterstützen und mit welchen Präsentationsformen kann der Entwurf dem Kunden vorgestellt werden?
Die Kommunikation im Raum gehört zu den wichtigsten Dimensionen eines Events. Neben grundlegenden Gestaltungsmöglichkeiten und Informationen zu typischen Kreations- sowie Präsentationsformen werden ausgewählte Themen wie Möblierung, Informationsdesign etc. behandelt. Die zunächst theoretisch vermittelten Themen werden anhand einer praktischen Beispielplanung empirisch erprobt.

3 Tagesseminar

500,00 Euro

The Imageneering Academy

Termine und Ort:
04.02. - 06.02.2020
16.06. - 18.06.2020
jeweils in Ladenburg

Making Events Der Eventprozess von A-Z

1 Kurs, 3 Event-Bereiche, 6 Tage, alle wichtigen Themen einer Event-Produktion, erfahrene Dozenten und ein IHK Zertifikat am Schluss.
Gegliedert nach den typischen Phasen eines Eventprojektes, werden alle Inhalte systematisch und in realitätsgetreuer „Dramaturgie“ behandelt. Vom ersten Kundengespräch über Konzept und Design bis hin zur technischen Umsetzung, erleben die Teilnehmer einen erstklassigen Einstieg in die Event-Welt. Mit theoretischer Einführung und vielen praktischen Übungen. In kleinen Gruppen und mit Materialien „zum Anfassen“. Ob Schüler, Umschüler, Interessierter, Berufs. oder Quereinsteiger. Making Events ist der direkteste Einstieg in die Branche. Der Name ist Programm. Faszination Event eben!

3 Tagesseminar

900,00 Euro

The Imageneering Academy

Termine und Ort:
03.01 - 05.01.2020
07.01 - 09.01.2020
06.03 - 08.03.2020
13.03 - 15.03.2020
25.09 - 27.09.2020 
jeweils in
Ladenburg



Sustainable Future Education

Mit dieser kompakten Weiterbildungs-Reihe sollen Nachwuchskräfte sensibilisiert werden für ein Thema, das in ihrer künftigen Tätigkeit unzweifelhaft eine wachsende Rolle spielen wird.

Die eintägigen Workshops werden im Rahmen der Aus- und Weiterbildung Studierende und Auszubildende an das Thema Nachhaltigkeit heranführen – insbesondere mit dem Ziel, sie für den CSR Gedanken grundsätzlich zu begeistern und ihnen gleichzeitig das Basis-Wissen für nachhaltiges Arbeiten in der Branche zu vermitteln.

Der Workshop richtet sich daher ausschließlich an Studenten/innen aus dem Eventbereich (Duales Studium/ Messe- + Eventfachschulen), Praktikanten/innen oder Werkstudenten/innen Messe- + Eventbereich (Vollstudium) und Auszubildende allgemein im Messe- und Eventbereich.

Tagesseminar

Förderpreis von 99,00 Euro
(Regulärer Marktpreis von 399,00 Euro)

FAMAB e.V., FAMAB Stiftung und 2bdifferent

Termine und Ort:
30.11.2019 in Künzelsau, Würth Gruppe in Kooperation mit dem Carmen Würth Forum











Projektleiter/in Messe + Event

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus der Veranstaltungsbranche, die mit der Betreuung + Durchführung von Veranstaltungen und Messen betraut sind. Eine abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 2 Jahre nachweisbare Berufserfahrung im Messebau oder Eventmanagement werden vorausgesetzt.

Der Lehrgang dauert 4 Wochen (2 Blöcke à 2 Wochen Vollzeit) und umfasst ca. 160 Lerneinheiten.

1.680 EUR zzgl. IHK-Gebühr 180 Euro (Mitglieder)
1.980 EUR zzgl. IHK-Gebühr 250 Euro (Nicht-Mitglieder)

DEAplus, Hannover-Langenhagen

Termine 2020:
1. Block 15.06. - 26.06.2020
2. Block 30.11. - 11.12.2020